☆ Aus neurologischer Sicht nehmen Sie bitte 5 – 10 kg ab !!! ☆




So, da stehe ich also mit eingefrorenem Lächeln
und dickem Hals...
Mein Arzt ist total nett und der beste Neurologe weit und breit,
keine Frage...
Wir kennen uns seit 13 Jahren
und haben schon viele Höhen und Tiefen erlebt.
„Ihr Gewicht ist NORMAL
und die Proportionen stimmen.“

„Das“, meint mein Arzt, „wird Ihnen bestimmt auch der MP täglich bestätigen.“
(und dann zwinkert er mir aufmunternd zu...)

Wenn mir nicht zum heulen zumute wäre,
müsste ich jetzt furchtbar lachen !!!

„Allerdings“, so der Arzt weiter, „...wäre es aus neurologischer Sicht
viel besser, wenn ihr Gewicht IDEAL wäre.“

„Und dafür nehmen Sie bitte 5-10 kg ab !“

Alles klar, Chef,
ist ja überhaupt kein Problem,
mache ich natürlich gerne,
ich kann mir nichts Schöneres vorstellen …

Zugegeben, ich hatte ja schon geplant, mein Sport Programm
wieder richtig #aufKurs zu bringen...
Diesen Winter bin ich wirklich lange eingerostet,
dabei lief das letzte Jahr echt gut mit dem Kurs.

Könnt ihr gerne HIER nochmal nachlesen.


☆ Auf Kurs ☆

☆ Von der Couchpotato zum Forrest Gump: #aufkurs gebracht und wieder zurück !!! ☆


Also gut, hilft ja nichts...
mich wieder #aufKurs zu bringen
ist wirklich kein Problem,

da bin ich mittlerweile
schon wieder richtig gut dabei.



Ich laufe 2-3 Mal die Woche

und mache jetzt noch 2-3 Mal die Woche
mein Workout Programm !!!
Trotzdem muss man, wenn man 5-10 kg

abnehmen möchte (oder muss !!!)

auch an der Ernährung etwas machen.
Bisher war mein Sport- und Ernährungs-Programm

mehr für die Seele, fürs Gefühl,

um etwas für mich zu machen
und den Kopf frei zu bekommen.
Wenn man wirklich ernsthaft abnehmen soll,

dann muss man einfach mehr BISS in die Sache bringen.
5-10 kg sind zu schaffen,
aber ohne Plan wäre ich da mal aufgeschmissen !!!
Außerdem bin ich auch nicht so die Diät-Tante
oder Punkte-Zählerin...

wer z.B. mehr über weight-watchers wissen möchte,
für den habe ich hier

die richtige Ansprechpartnerin:


☆ Weight-Watcher-Mama ☆
Okay, aber das ist halt nicht meins.

Ich mache dann lieber mal
4 Wochen Paleo

oder Glow-Wochen
oder so...
Ich mache das alles auch schon regelmäßig,
achte auf mich,
lasse mich nicht gehen

und trotzdem...
Wenn man plötzlich MUSS,
weil jemand anderes das sagt,

dann fühlt sich das ganz anders an !!!
Ein Anfang musste her und ein Plan ...
Und so sieht mein Plan jetzt aus:




Ich habe mir mehrere "PLANER" besorgt,
die mir helfen sollen,
mich zu organisieren !!!
Besonders schön finde ich
den Spruch: "Start where you are"...

Ich finde, das hilft, nicht gleich zu viel
von sich zu erwarten.
Und falls man mal einen Durchhänger hat,
startet man eben wieder neu an dem Tag,
der gerade dran ist ;-)







Ich habe verschiedene Planer zur Auswahl
und brauche auf jeden Fall einen
als Essensplaner und einen für´s
Sportprogramm...

 
Das mit dem Essen planen fällt mir noch schwer,
aber ich gehe es jetzt an...







Dafür ist mein Sportplaner
schon voll und wird auch
schon so eingehalten !!!


LOS GEHT´S ...

wir hören uns dann in 5-10 kg leichter ;-)

... Nee Quatsch,
ich melde mich natürlich früher und
erzähle Euch, wie es so läuft :-)


Bleibt gesund und fit !!!


Allerliebste
immerhin weiterhin fadenlose
Elbgrüße,


LENA


 

 

 

 
 

 

 

 

 

 







Kommentare